Tennis-AG

Die Tennisschule kooperiert mit fünf Grundschulen im Leeraner Stadtgebiet und bietet für die Grundschüler außerschulische Tennis-AG's an. Die AG's finden jedes Schulhalbjahr 1-mal wöchentlich statt, jeweils für die Schüler der 1. - 4. Klasse auf der Tennisanlage des PSV Leer. Die Tennisschule arbeitet dabei mit dem talentino-Konzept (www.kinder.tennis.de), d. h. wir vermitteln Spaß am Tennis vom ersten Ballwechsel an - mit unterschiedlich harten, bunten Bällen auf kleineren Tennisfeldern, mit Zielwerfen, Bälle balancieren, Reaktions- und Geschicklichkeitsübungen, Fangspielen - immer angepasst an den Entwicklungsstand unserer talentinos.

Tennisschule Raffael van Deest Schultennis-AG
Tennisschule Raffael van Deest staatlich geprüfter Tennislehrer (VDT) B-Trainer (DTB)
Download
Tennis-AG 1. Schulhalbjahr 2019 & 20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.2 KB

Es fanden im letzten Schuljahr 2018/19 wieder mehrere Tennis-AGs auf der Tennisanlage des PSV Leer statt. Erfolgreich absolvierten die Kinder ihre ersten Trainingsstunden und lernten dabei die grundlegenden Techniken in Verbindung mit koordinativen Übungen. Sodass die Kinder nach kurzer Zeit ihre ersten gemeinsamen Ballwechsel miteinander spielen konnten.