Mannschaften Kinder & Jugend

In der Sommersaison nehmen die Kinder und Jugendlichen an den Punktspielen des niedersächsischen Tennisverbandes teil. Wir freuen uns über die rege Teilnahme unserer Trainingsteilnehmer an dem Punktspielbetrieb. Neben den erfahrenen Spielern haben in dieser Saison auch viele Neueinsteiger ihre ersten Mannschaftsspiele absolviert. 

Tennisjugend des PSV Leer gewinnt zwei Meisterschaften

In diesem Jahr errangen zwei Jugendmannschaften des PSV Leer in ihrer jeweiligen Staffel die Meisterschaft.
Die Junioren C gewannen ihre Staffel souverän und auch im letzten Spiel zeigten sie abschließend ihre Dominanz. Durch ein 3:0 gegen Surwold sicherten sie sich mit 10:0 Punkten den Meistertitel. Umkämpfter war es für die 1. Mannschaft der Junioren im Midcourt. Sie siegten ebenfalls mit 10:0 Punkten in ihrer Staffel und somit qualifizierten sich beide Mannschaften für den Weser Ems Pokal des Tennisverbands Niedersachsen-Bremen. Die Junioren C verloren ihr Achtelfinale noch nach einem Matchball im entscheidenden Doppel. Die Midcourt Mannschaft scheiterte im Viertelfinale gegen ein sehr starkes Team mit den besten Einzelspielern ihres Jahrgangs in der Tennisregion aus Visbek.

Zufrieden sind beide Trainer der Tennisschule mit fast allen gezeigten Leistungen. Denn neben den Meisterschaften nahmen auch dieses Jahr wieder viele Kinder und Jugendliche an den Punktspielen teil. Für das kommende Jahr dürften zusätzliche Mannschaften gemeldet werden. Damit macht sich das neben dem Basis- und Leistungstraining zusätzlich angebotene Mannschaftstraining speziell für alle Punktspieler bezahlt.